Backofenfisch in Zitronen-Safransauce mit Roten Reis

Hallo meine Lieben,

Ich habe schon des längeren kein Fischrezept mehr online gestellt. Da die beschuppten Wasserbewohner wegen der Omega 3 Fettsäuren ganz oben auf der empfohlenen Nahrungstabelle stehen und Fische in der Fastenzeit besonders gerne gegessen werden habe ich heute ein schnelles einfaches Fischrezept für Euch, wenn am Karfreitag neben dem Eierfärben nicht so viel Zeit übrig bleiben sollte….

Dafür habe ich gebraucht:
  • 4 Kabeljaufilets
  • 50g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Tl Dijon Senf
  • Einige Safranfäden
  • 1 Zitrone
  • ¼ Becher Schlagobers
  • 1 Schalotte
  • Frische Petersilie
  • 1/2 Becher Roter Reis
  • Salz und Pfeffer

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Becher Reis mit der doppelten Menge Wasser weichkochen.  Schalotte und Knoblauch fein hacken und die Zitrone auspressen.  Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Backform nebeneinander legen.

IMG_3011.JPG

In einem Topf Butter schmelzen, gehackten Knoblauch und  fein geschnittene Schalotte kurz andünsten dann Schlagobers , Zitronensaft , Dijon Senf und Safran dazu geben und kurz aufkochen lassen. Die Mischung über den Fisch schütten. Den Fisch bei 200 Grad für 10-15 Minuten im Rohr backen bis er gar ist.

IMG_3012.JPG

Zum Anrichten die Petersilie fein hacken, den Reis auf 4 Tellern  verteilen und jeweils ein Fischfilet danebenlegen. Die Sauce gleichmäßig über die Filets verteilen und mit gehackter Petersilie vollenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.