Gehackte Rindschnitzel mit pflückfrischen Salat

Halle meine Lieben,

Wer an Rindschnitzel denkt hat meist die gedünstete Variante im Sinn, mit herzhaften Saft und Teigwaren serviert. Ein Gericht das auf Grund seiner langen Zubereitungszeit eher für kalte Wintertage geeignet ist. Ich habe heute für Euch ein Gericht der traditionellen Wiener Küche, ein altes Familienrezept eines Freundes meiner Eltern. Gehackte Rindschnitzel werden nicht gedünstet, sondern bebröselt und im heißen Butterschmalz schnell herausgebacken, dazu gibt es pflückfrischen Blattsalat.

Dafür bracht ihr:
  • Rindschnitzel vorzugsweise aus der Hüfte geschnitten
  • 50 g Butterschmalz
  • Bröseln
  • Salz
  • 1 Salatkopf
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Radieschen
  • 3 Tomaten
  • 1 Gurke
  • Olivenöl
  • Dijon Senf
  • Balsamico Essig

IMG_20180506_211247.jpg

Für den Salat die rote Zwiebel in feine Ringe schneiden, Tomaten, Gurke und Radieschen halbieren und in Scheiben schneiden. Den Blattsalat in mundgerechte Stücke teilen, in kalten Wasser waschen und in einer Salatschleuder trockenschleudern. Alles in einem Salatschlüssel miteinander vermischen, salzen.  Essig, Olivenöl und Dijonsenf zu einer Marinade rühren und unter den Salat mischen.

IMG_20180506_205928.jpg

In die Schnitzel mit einem scharfen Messer dünne Kerben einschneiden, dabei darauf achten dass das Fleisch nicht zertrennt wird. Salzen, pfeffern und beidseitig in Brösel wenden.

rpt

In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und die Schnitzel rasch auf beiden Seiten braten, das Fleisch sollte in der Mitte noch etwas rosa bleiben.  Nach dem Herausnehmen möglichst schnell servieren, den Salat extra in einer Schüssel dazu reichen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.