Sommerlicher Linsen-Knackwurstsalat mit hartgekochtem Ei

Hallo meine Lieben,

Der Sommer ist leider schon fast vorbei und somit auch die heißen Tage wo man am liebsten etwas leichtes und einfaches Essen will. Um die letzten warmen Tage zu nützen habe ich heute für euch einen Linsensalat mit Wurst und Ei, der auch gut im Voraus zuzubereiten ist.

Dafür braucht ihr:
  • 300g Tellerlinsen
  • 5 Knackwürste
  • 1 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 3 El Weisweinessig
  • 1 Tl Agavensirup
  • 3 El Wasser
  • 4 El Olivenöl
  • 4 Eier

Die Linsen zuerst für etwa 5 Stunden im kalten Wasser einweichen. Linsen mit frischen Wasser und einem Lorbeerblatt zum Kochen bringen, das Wasser aber nicht salzen, weil Salzwasser Hülsenfrüchte hart werden lässt. Linsen ca 15-20 Min weichkochen abseihen und auskühlen lassen.

nfd

 

Die Knackwürste schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Zum Schluss die Tomaten waschen, halbieren und vierteln.  Die Eier in einen Topf 7 Minuten hartkochen und gut abschrecken.

nfd

Wurst, Zwiebel und Tomaten mit den Linsen vermischen. Für die Marinade Essig, Wasser und Olivenöl miteinander verrühren, salzen, pfeffern und den Salat damit abschmecken. Zum Anrichten die Eier schälen, vierteln. Den Salat auf einem tiefen Teller anrichten die Eierviertel drüberlegen und ein Weißbrot dazu servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.