Schweineschopfsteak mit Knoblauch und Thymian auf Speck-Erdäpfelwürfel

Hallo ihr Lieben,

Heute habe ich ein Rezept für euch, das seinen Ursprung in Jamie Olivers „Italy“ hat und von mir etwas abgeändert und vereinfacht wurde. Die Idee kam mir nachdem ich die nötigen Zutaten für das Originalrezept nicht bekommen hatte.

Für meine Version braucht Ihr:
  • 4 Schweineschopfscheiben
  • 4 Knoblauchzehen
  • einige Stängel frischen Thymian
  • 100g Bauchspeck in Würfel geschnitten
  • 1kg Erdäpfel
  • Olivenöl

Die Kartoffeln schälen in grobe Würfel schneiden und ca 4-5 Minuten in Salzwasser kochen, dann abkühlen und gut abtropfen lassen.  In einer Backofenform etwas Olivenöl tröpfeln und die Erdäpfel darin verteilen.

nfd

Die 3 Knoblauchzehen schälen und in Stifte schneiden und zusammen mit den Speckwürfeln und den Thymianzweigen über die Kartoffel streuen. Mit Salz würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln und alles mit einander vermischen.  Die Backofenform im Backrohr bei 200 Grad für 20 Minuten backen, dabei hin und wieder umrühren, damit die Kartoffel von allen Seiten cross werden.

nfd

In der Zwischenzeit das Fleisch in einer Pfanne mit etwas Knoblauch und Thymian scharf anbraten, und gemeinsam mit Thymian und Knoblauch auf die Erdäpfel legen und für weiter 15-20 Minuten im Rohr schmorren lassen bis das Fleisch durch ist.

nfd
nfd

Zum Anrichten das Fleisch auf einen Teller legen und die Erdäpfel mit dem Speck, der jetzt Knusprige ist daneben anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.