Entenbrust in Orangen-Granatapfelsauce auf Orangennudeln

Hallo meine Lieben,

Die Zeit vergeht wie im Flug, wir haben jetzt schon November. Die wenigen Stunden Tageslicht sind meist trüb und grau, die Sonnenstrahlen hinter einer dicken Wolkendecke versteckt. Da braucht es was besonders Leckeres um die Seele von innen zu wärmen. Und was erfreute das Herz des Gourmets mehr, als eine knusprige Gans oder Ente. Wenn die Zeit für einen saftigen Braten nicht ausreicht, hier ein Rezept für eine rosa gebratene Entenbrust in einer Orangen-Granatapfelsauce. Dazu passend zur Sauce Linguine mit Orangenaroma. Wir haben die mit Orangensaft und-schale verfeinerten Nudeln in Tarvis in einem Delikatessengeschäft gekauft. Alternativ dazu kann auch herkömmliche Pasta verwendet werden oder man macht die Nudeln selbst.

Dafür braucht ihr:
  • 2 Barbarie-Entenbrustfilets (à 300 g)
  • 2 Orangen
  • 1 Granatapfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butter
  • 100ml Geflügelfond
  • 250g Orangenlinugine

Die Entenbrüste abwaschen, mit etwas Kücherolle trocken tupfen und die Haut der Breite nach einschneiden. Dann mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Hautseite nach unten in einer Pfanne ohne Fett für 6-8 Minuten anbraten bis die Haut goldbraun und kross ist, danach umdrehen und für weiter 5 Minuten anbraten.  Das Fleisch im aufgeheizten Backrohr auf der untersten Schiene 20 Min. bei 90 °C rasten lassen bis das Fleisch ihnen noch rosa ist.

nfd

In der Zwischenzeit die Orangen halbieren und pressen, den Granatapfel entkernen. Mit einem Löffel das Fett aus dem Bratenrückständen der Entenbrüste abschöpfen. Den restlichen Bratenrückstand erhitzen, mit den Orangensaft ablöschen und dem Geflügenfond aufgießen und etwas köcheln lassen. Zum Schluss die Granatapfelkerne dazu geben, kurz weiterköcheln lassen und mit etwas kalter Butter montieren. Abschmecken mit Salz und Pfeffer und warmhalten bis zum Servieren.

IMG_20181013_205150.jpg

Für die Nudeln einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Linguine darin bissfest kochen. Zum Anrichten die rosagebraten Entenbrust in Scheiben schneiden auf den Orangennudeln servieren und mit der Sauce übergießen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.