Schupfnudeln aus Topfenteig mit Mohn-Zucker oder Parmesan-Trüffeltopping

Heute habe ich ein Lieblingsgericht von meiner Schwester für euch: Mohnnudeln. Wir nehmen, wie für unsere Obstknödel einen Topfenteig anstelle des üblichen Kartoffelteiges. Die Topfenmehl Mischung macht den Teig geschmeidig und bissfest zugleich. Der Teig eignet sich übrigens auch gut für pikante Gerichte . In Butter gebraten können die handgeformten Nudeln sowohl als Beilage als auch solo mit Parmesan, brauner Butter und Trüffelsalz serviert werden. Mit Speck, Zwiebel und getrockneten Tomaten schmecken sie auch sehr gut.

Für die Nudeln braucht ihr:
  • 500g Topfen
  • 2 Eier
  • Ca 250g -300g Mehl
  • Mohn, gemahlen
  • Staubzucker
  • 100g Butter
  • Parmesan
  • Trüffelsalz

Für den Teig die Eier mit dem Topfen verrühren und nach und nach Mehl unter die Topfenmasse mischen bis einen knetfähigen Teig entsteht, der nicht mehr an den Händen klebt. Mit bemehle Hände etwa 2 cm dicke würstelformen.

nfd

Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, die Nudeln einzeln vorsichtig hineingleiten lassen, damit sie nicht aneinanderkleben. Sie wieder an die Wasseroberfläche tauchen mit einer Schöpfkelle vorsichtig herausheben und gut abtropfen lassen.

nfd

Für die Mohn Variante, Butter schmelzen, Mohn mit etwas Staubzucker vermischen. Die Nudeln auf Teller anrichten, mit der Mohn-Zucker Mischung bestreuen und mit der geschmolzenen Butter übergießen.

nfd

Für die Trüffelvariante, Butter in einen Topf hellbraun werden lassen.  Nudeln auf die Teller anrichten, mit dem geriebener Parmesan bestreuen und mit der geschmolzenen Butter übergießen. Zum Schluss mit etwas Trüffelsalz würzen

IMG_20190128_195956.jpg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.